Mère Saint JosephIn Mutter Saint Joseph begegnet der Leser einer realisierten Persönlichkeit im „Heute Gottes“. Obwohl sie hinter Klostermauern lebte, wurde sie mit ihrem weiten Herzen für viele zu einer echten Mutter. Obwohl Mutter Saint Joseph keine Schlagzeilen in der Weltpresse machte, so hinterließ sie doch eine deutliche Leuchtspur in unserer Welt. In ihrer Haltung über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, besaß sie die Gabe, jeden Schmerz aus der liebenden Hand Gottes anzunehmen, in Freude umzuwandeln und diese Freude weiter zu schenken. In zahlreichen Begegnungen und Gesprächen mit Mutter Saint Joseph durfte Karl-Heinz Fleckenstein sie als eine Persönlichkeit erleben, die niemals einen Menschen abwertete, sondern jeden, der ihr begegnete aufwertete. Durch ihr spirituelles Testament ist sie bis heute für viele in schwierigen Situationen zu einem Wegweiser in Richtung der Liebe Gottes geworden, die jede Dunkelheit besiegt.